Mikroverfilmung

 bmd Mikrofilm

Durch seine Speicherkapazität und die nahezu unbegrenzte Lagerfähigkeit von mehr als 100 Jahren ist der Mikrofilm einer der zuverlässigsten und kostengünstigsten Massenspeicher.

Seine Stärken sind seine gesetzliche Legalität zur revisionssicheren Archivierung und seine internationalen Standards.

Das "Hybrid-Dokumenten-Management" verbindet die Vorteile digitaler und analoger Speichertechnologie und bildet eine kostengünstige Brücke zwischen Schnelligkeit und Sicherheit.

Die Kombination beider Archiverungsmöglichkeiten gewährleistet den schnellen Zugriff auf häufig genutzte Dokumente über Ihr Netzwerk. Die analoge Kopie auf Mikrofilm gewährleistet die Langzeitsicherheit. Der Mikrofilm ist auch dann noch verwertbar, wenn die digitalen Daten bereits gelöscht sind.

    Beleg- und Dokumentenarten

  • kaufmännisches Beleggut (Rechnungen, Lieferscheine, etc.)
  • Technische Dokumente (Zeichnungen, Pläne, Prüfberichte, etc.)
  • Dokumentationen/Auftragsakten
  • Zeitschriften, Zeitungen und Bücher
  • Anwendungen

  • Erstellen von Rollfilmen in 16 und 35mm Ausführung
  • Erstellen von Mikrofiches mit entsprechender Beschriftung
  • Duplizieren von Rollfilmen und Mikrofiches